Yoga in Unternehmen

 

Hippokrates hat einmal gesagt:

 

Krankheiten fallen nicht einfach so vom Himmel, sie sind vielmehr das Resultat all der kleinen Sünden, die wir täglich begehen.“

 

 

 

 Nachdem wir die meiste Lebenszeit auf und mit der Arbeit verbunden sind ist es sinnvoll, hier die Selbstwahrnehmung und das Körperbewusstsein zu schulen.

 

 

Sie sind der Schlüssel zu einem gesunden Selbstmanagement!

 

 

Ebenso ist die Erwerbsfähigkeit ein wichtiges Standbein unseres äußeren Wohlergehens, sowie unseres innerpsychischen Verständnisses. Gerade deshalb ist es wichtig, das Bewusstsein in diesem Bereich zu wecken. Yoga hilft zu erkennen, wie ich mich durch eine Veränderung meiner inneren Haltung (z.B. durch bewusstes Atmen) in stressbehafteten Situationen ruhig und gelassen verhalten kann. Somit kann ich friedvoller mit mir und meiner Umgebung sein und der Körper muss sich nicht erst mit Stresssyndromen bemerkbar machen.

 

 

 

Lesen Sie rechts weitere Vorteile nach, beziehungsweise informieren Sie sich über mein Angebot!