Angebotsvariationen

Die Kursdauer beläuft sich regulär auf 10 Einheiten.

Dies ist auch aufbauend möglich, so dass - je nach Interesse der Mitarbeiter - das Programm in ein Jahrescurriculum mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten (siehe unten) eingebunden werden kann.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Personen. Matten und Decken stelle ich zur Verfügung.

 

 

Hier nun 3 unterschiedliche Möglichkeiten.

 

1. Der Arbeitgeber stellt die Zeit zur Verfügung und die Teilnehmer übernehmen den Betrag vollständig. Die Teilnehmer bekommen von mir am Ende des Kurses eine Bescheinigung für die Krankenkasse, welche ihnen anteilmäßig den Betrag zurückerstattet, wobei die Förderung der Krankenkassen (je nach KK) nur 1 Kurs in 2 Jahren betrifft.

 

2. Der Arbeitgeber übernimmt die gesamten Kurskosten und die Teilnehmer erarbeiten sich die Kurszeit. Hier hat sich bewährt, z.B. eine aktive Mittagspause einzuführen.30 min Arbeitszeit, 30 min. Mittagspause und anschließend ein gesundes Essen.

 

3. Arbeitnehmer und Arbeitgeber teilen sich den Beitrag ( und evtl. auch die Zeit, s.o.). Dieses ist die beste Alternative, weil der Arbeitnehmer eine andere Wertschätzung und Eigenverantwortung für dieses Angebot trägt.

Die Teilnehmer erstatten ihren Beitrag (jeweils 50,-€) zu Beginn der Kurse. Der Arbeitgeber bekommt von mir zum Abschluss der Kursreihe eine Rechnung über den Restbetrag.

 

 

Dieser Restbetrag setzt sich aus der Teilnehmerzahl zusammen. Pro Arbeitnehmer / Kurs verrechne ich 50,-€ inklusive Fahrtkosten.

In diesem Betrag ist eine Wirkungskontrolle inbegriffen, die die Teilnehmer zum Ende des Kurses ausfüllen.

Diese bekommt auch der Arbeitgeber zur Nutzendokumentation. Ebenso werde ich vorab einen kurzen Anamnesebogen an die Teilnehmer geben, um Vorkenntnisse, Erwartungen und körperliche Einschränkungen abzuklären.

Kursunterlagen zum eigenständigen Üben für die Teilnehmer ist selbstverständlich.

 

Jedes Modell kann individuell an die vorgegebenen Strukturen angepasst werden. Auch für Arbeitnehmer im Schichtdienst sind sinnvolle Übungsmodelle verfügbar.